Aktuelle Ausgabe

SEX SELLS

Warum verkauft Sex sich so unheimlich gut? Egal ob in der Werbung, im Film oder der Literatur – Sex geht irgendwie immer, oder? Wer verkauft ihn auf welche Weise und mit welchem Ziel? Transportiert er Inhalte oder täuscht er über fehlende hinweg? Warum blendet im Film die Kamera weg wenn es heiß wird, während auf der Theaterbühne Blut, Schweiß und – natürlich – viel nackte Haut geradezu verherrlicht werden. Ist Sexismus okay, solange er mit der nötigen Ironie daherkommt? Diese und viele weitere Fragen beantwortet eine Riege ausgewählter Autoren. Anspruch auf Wahrheit hegen alle und niemand. Der Diskurs ist eröffnet.

So wie die Autoren der EN BLOC den Diskurs auf textlicher Ebene anregen, schalten sich verschiedenste Künstler, Illustratoren, Fotografen und sonstige Freigeister bildlich in die Diskussionen ein. Die entstandene Edition steht unter dem Motto „Oversexed & Underfucked“, findet sich als Bildsammlung oder kurze Strecke im Magazin und als Exponate bei der Release Party und Ausstellung.

Offizielle Release-Party
11.07.2013 ab 20Uhr
damenundherren e.V.
Oberbilker Allee 35
40215 Düsseldorf